Vorstellung

Therapiezentrum Hohmann

Aufgrund der guten Auslastung der Acherner Praxis eröffneten wir im September 2003 unsere Zweitpraxis in Bühl. Die ersten 3 Jahre im Steinfeldweg, direkt beim Gesundheits- und Fitnesspark WorkOut. Danach ging es mit erweitertem Leistungsangebot in das neu gebaute Ärztehaus beim Kreiskrankenhaus. Hier sind wir seit dem 2. Mai 2006 als Therapiezentrum Hohmann vertreten und versuchen mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln unsere Patienten bestmöglich zu betreuen. Dazu zählen neben den neuen Behandlungsräumen unter anderem der vollständig ausgestattete Trainingsraum, sowie ein Schulungsraum für Vortragsreihen und Gesundheitskurse.

Im Vordergrund steht für uns sowohl die Aufklärung über Behandlungsmethoden und Vorgehensweisen – denn nur wer Bescheid weiß, kann sich auch entscheiden – aber genauso die enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten und Orthopädiehäusern. Denn wir sind der Meinung, daß eine Zusammenarbeit aller Beteiligten nur zum Vorteil aller führen kann. Kürzere Behandlungsdauer, schnellerer Informationsfluß, schnellere Reaktionsmöglichkeit auf Veränderungen und nicht zuletzt natürlich auch Kostendämpfung. Wir persönlich versuchen selbstverständlich auch uns permanent weiter zu entwickeln – durch Fort- und Weiterbildungen, durch eine Erweiterung des Therapieangebotes und durch ihre Kritik.

Deshalb sprechen sie mit uns, falls sie Vorschläge, Wünsche oder Anregungen haben. Wir haben immer ein offenes Ohr für sie.

Unser Therapiezentrum ist

Montag- Donnerstag von 8-13 Uhr und 14- 19 Uhr
Freitag von 8-13 Uhr geöffnet.

Die Anmeldung zur Terminvereinbarung etc. ist

Montag bis Mittwoch von 8.00- 13.00 und von 14.00- 19.00 Uhr
Donnerstag von 8.00- 13.00 und 14.00- 17.00 Uhr
Freitag von 8.00- 12.00 Uhr für Sie erreichbar,
auch per Mail unter buehl@physio-hohmann.de